1 Feb

Bardenbrief zu Imbolc – Lichtmess 2017

Bardenbrief zu Imbolc – Lichtmess 2017

Hallo Liebe Freunde,

nun wird es wieder Licht. Die dunkle Jahreszeit hat einen ersten Riß bekommen, durch den das Licht langsam hereinbricht. Der Schnee, der alles schutzvoll unter sich begraben hatte schmilzt und darunter kommt so manches zum Vorschein, was wir schon vergessen hatten. Es fällt Licht ins Dunkel. Manchmal tut das weh, manchmal ist es auch erlösend, je nachdem wie wir damit umgehen wollen. Genau in dieser zum Teil doch noch sehr grauen und trüben Jahreszeit feiern wir Lichtmess, (unsere Vorfahren nannten es Imbolc), um einen bewussten Schritt zu tun, das Licht wieder in uns er-scheinen zu lassen. Da die äußere Natur, das nur darüber zu erkennen gibt, daß es langsam wieder spürbar heller wird, ist das für viele eine frustrierende Jahreszeit. Doch können wir es uns am Herdfeuer unserer eigenen Seele gemütlich machen, eine Kerze, ein Kaminfeuer oder ein Lagerfeuer entzünden und bei einem guten Tee, einem guten Duft und guter Musik das Licht bewusst begrüßen.

Wer in dieser Zeit noch eine CD gleich welcher Art bei uns bestellt, erhällt die unverkäufliche Jurten-Konzert-CD gratis mit dazu. Dort singe ich ohne Orchester, allein mit meiner Gitarre und hier und da zusammen mit meiner Frau Immergrün die aktuellen Lieder in intimer Athmosphäre.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit mit Euch

herzlich Eloas Mín Barden

Die Blaue Blume – verschenkte Freude
die neue CD ist das bisher meistverkaufte Album und ich bin sehr dankbar dafür. Aber es ist auch das meistverschenkte Album, da ich aus lauter Dankbarkeit für diesen hohen Zuspruch, wo ich gehe und stehe die blaue Blume den Menschen, denen ich begegne verschenke. Aber auch viele von Euch haben zum Teil das Album mehrfach bis vielfach gekauft, um es an andere weiter zu verschenken.

Diese Kultur des Schenkens möchte ich mehr und mehr kultivieren. Wir sind ja in dieser Gesellschaft so erzogen, dass wir für alles unmittelbar bezahlen, so dass es wohltuend ist zu spüren, das ich diesen kapitalistischen Denkansatz der ja auch bis ins geistige hereingekrochen ist (für alles wollen wir einen Ausgleich), hier und da zu durchbrechen, um in das Vertrauen darein zu stärken, dass für alle von uns durch unseren Schöpfer immer gesorgt ist.

Aus diesem Grund schenke ich Euch zu jeder Bestellung die hier eingeht eine Jurten-Konzert-CD dazu. Und wer weiß, vielleicht begegnen wir uns mal auf der Strasse und Du bekommst eine blaue Blume von mir geschenkt ?

Du kannst das neues Album Die blaue Blume in unserem Shop kaufen. Vierzehn neue Titel eingespielt in Berlin zusammen mit Moritz Freise und dem Tempelton Orchester.

Titel: Das wahre Leben, Die blaue Blume, Ode an die Freundschaft, Leben für Gold, Der Traum, Die weiße Rose, Frieden auf Erden, Heilzeit, Liebe & Dankbarkeit, Lied des Barden, Grund & Boden, Es ist an der Zeit, Fremder, Pilgerreise

Preis: 15 Euro Best. Nr.: 2016-01CD

Zu Guter Letzt wünschen wir uns hier im Büro Euer Feedback:

•  Wie gefällt Euch der Bardenbrief von der Aufmachung
• Wünscht Ihr Euch mehr musikalische Einblicke
• Seid Ihr an weiter gefassten Themen interessiert
• Seid Ihr mit der monatlichen Zustellung zufrieden
• Öffnest Du den Brief immer gleich oder erst wenn Du wirklich Zeit hast
• Wie gefällt Euch unsere Netzseite
• Ist der Bestellvorgang unserer Produkte übersichtlich
• Welches ist Deine Lieblings- CD
• Welches ist Dein Lieblingslied
• Wie gefällt Dir die neue CD “Die blaue Blume
• Wie würdest Du die Musik und auch das Drumherum beschreiben
• Was möchtest Du uns vielleicht sonst noch mitteilen

Vielen Dank, dass Du Dir einen Augenblick Zeit genommen hast

Viele Grüße Eloas & Team

 

Kommentare
  • Schreibe uns

  • Marianne Fischer 16. März 2017 at 17:34

    Ich habe jetzt das erste Lied über diesen Link gehört von dem Barden, der gern in Irland weilte…
    Meine Tochter Annette arbeitet dort im Office, vielleicht habt ihr auch miteinander gesprochen…
    Deine http://www.adresse entnahm ich vorhin dem Buch “Hochsensibel-was tun?” spannend – was für interessante Lebenswege sich zeigen bei dieser Sorte Mensch, Danke, dass du lieber Eloas diesen Einblick in deinen Werdegang gibst.
    Viele inspirierende Pausen zum Erholen wünscht euch allen
    Mariann

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien