Eloas Mín Barden

Programme

Einzelheiten zum Basiskonzert

Wenn Sie Interesse an einem Konzert von Eloas Mín Barden haben, fordern Sie bitte per Mail oder Post unsere Pressemappe an. Inhalt der Pressemappe sind neben Basis-Informationen der Tecnical Rider/Bühnenanweisung und den Pressestimmen auch eine Zusammenstellung der Kosten, die Sie selbst bestimmen, da Sie zwischen Solokonzert oder einem Konzert mit kleiner und großer Besetzung variabel buchen können. Selbstverständlich können Sie im persönlichen Gespräch individuell Ihre Wünsche vorbringen – rufen Sie uns an: +49 7557 9298423.

oder nutzen Sie das Anfrageformular

Mit herzlichen Grüssen,

Eloas Mín Barden

Workshopkonzert

Das Workshopkonzert setzt sich aus 3 Vormittagsveranstaltungen (Kinder-, Mittelstufen- und Oberstufenkonzert) und einem Abendkonzert zusammen, die als Einheit zu verstehen sind. Sie sind an über 30 Waldorfschulen bereits erprobt und haben sich in dieser Form auf’s Beste bewährt !! Eine Liste aller Schulen kann angefordert werden.

Kinderkonzert: Klassen 1-4

Neue Kinderlieder, welche durch ihre musikalische und textliche Dichtung die Herzenskräfte ansprechen. Teilweise aktiv zum Mitmachen (vokalisch oder auch mal Klatschen, Schnipsen, Stampfen) Die Erinnerungskräfte werden durch Bewegung geschult…

Mittelstufenkonzert: Klassen 5-8

Hier steht das eigene Tun mit im Vordergrund.
Es werden Schüler auf die Bühne und an die Trommeln, das Klavier und die Gitarren gesetzt und ermutigt, sich auf etwas Unbekanntes einzulassen. Die Schüler im Publikum haben den vokalischen Part. Und so entstehen spontan, jedoch gut geführt durch Jens Lachenmayr, Improvisationen, die von den Schülern begeistert aufgenommen werden. Auch irische und deutsche Lieder aus eigener Feder werden vorgetragen, und wenn es dann einmal richtig rhythmisch wird, dann klatschen alle begeistert mit. Die Schüler erleben ein wirkliches Gruppengefühl, welches sich nicht auf ein Verstecken innerhalb der Gruppe gründet, sondern auf die Erfahrung jedes Einzelnen, sich auch in grösseren Gruppen authentisch zeigen zu können.

Oberstufenkonzert: Klassen 9-12

Hier fliessen gleichermassen englische wie deutsche Lieder aus dem Abendprogramm mit ein. Die Texte schildern persönliche Erfahrungen, der Mensch wird idealisiert, das Ich wird angesprochen..
Dadurch gelangen die Schüler zu einem Erlebnis, ihre eigenen Ideale wichtig zu nehmen, sich auf die Suche nach etwas Höherem im Leben zu machen. Auch hier werden hin und wieder Schüler motiviert, bei einem irischen Lied mitzuspielen.

Abendkonzert: Für Eltern, Schüler und Freunde

Am Abend erleben Sie dann das typische Konzert der Neuen Barden. Hier können auch Teile des am Vormittag Erarbeiteten mit einfliessen.

Intensivworkshop

Zum Buchen eines Konzerts oder Workschops oder für weitere Informationen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Näheres dazu finden Sie unter Kontakt.

oder nutzen Sie das Anfrageformular

Privatkonzerte

Immer wieder ist Eloas Mín Barden auch auf privaten Ereignissen eingeladen, um mit seiner Musik eine besondere Stimmung zu schaffen.
Durch die thematische wie musikalische Vielfalt seines Programms kann er sein Programm auf das Ereignis zuschneiden und dies unterstreichen.

Hier eine kleine Anzahl von Ereignissen, auf welchen Eloas Mín Barden solo oder mit seiner Band Die Neuen Barden bereits eingeladen waren:

  • Private Geburtstagsfeiern
  • Hochzeiten
  • Runde Festereignisse
  • Politische Empfänge
  • Neujahrsempfänge
  • Tagungen
  • Symposien
  • Kongresse
  • Jahresversammlungen
  • In Hotels für die Gäste
  • In Gaststätten und Hotellokalen mit dem eigens von Ihnen entwickelten „Rittermahl” – eine kulinarische Musikveranstaltung für Geschäftsessen.

Bei Interesse treten Sie bitte telefonisch mit uns in Kontakt.

oder nutzen Sie das Anfrageformular

Eloas Mín Barden spielt mit dem „Bauernlied” auf vielen Ereignissen wie Hof-Festen ect. oder zum Thema Regiogeld mit dem „schlauen Bankier” auf Veranstaltungen zu diesem Thema.

Begegnungskonzert

Konzert des Liedermachers Eloas Mín Barden

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Liebe Freunde,

wir möchten Ihnen hier das Begegnungskonzert des Liedermachers Eloas Mín Barden (Jens Eloas Lachenmayr) vorstellen.
Eloas lebte zwei Jahre als Zivi und Praktikant in der Camphill-Einrichtung Heimsonderschule Föhrenbühl und war dort schon damals als Sänger geschätzt, der es verstand, die Herzen der Kinder und Jugendlichen zu erreichen.

Heute ist er nicht nur deutschlandweit mit seinen Liedern in kleinen und größeren Städten unterwegs und als ehemaliger Waldorfschüler auch immer wieder an Waldorfschulen zu Gast.

Nun hat er ein gemischtes Programm für Jugentliche und Erwachsene aufgelegt, was ihn schon durch viele Camphill’s und anthroposophische Einrichtungen führte, und da das Programm eine immer stärker wachsende Beliebtheit erfährt, wollen wir es auch Ihnen anbieten.

Seit 14 Jahren schreibt Eloas Mín Barden eigene Lieder in deutscher und englischer Sprache. In den letzten Jahren wurde seine musikalische Arbeit nicht unwesendlich durch seine zahlreichen Aufenthalte in Irland beeinflußt.

Mit dem Musiker Frank Waldvogel (spanische Gitarre) gründete er vor drei Jahren die Neuen Barden, eine Idee, die auf eine Begebenheit Lachenmayrs in Irland zurückgeht. Trotz des erfolgreichen Bandprojektes arbeitet Lachenmayr immer wieder gerne mit anderen Musikern zusammen. Auch wird er oft Solo eingeladen, da viele Menschen diesen besonderen Charme zu schätzen wissen.
Diese Art entwickelte sich, als er noch als Strassenmusiker für die Menschen in den Strassen spielte./p>

Sein Programm hat vieles von dieser Ursprünglichkeit bewahrt, so lässt er es sich nicht nehmen, immer wieder mit verschiedenen unangekündigten Musikern aufzutreten, was dem ganzen Programm eine besondere Note verleiht. Besonders interessant wird es, wenn er mit Simone Freimüller spielt. Auch sie kommt aus der Folkszene und wenn beide zusammen singen, dann bekommt so mancher Gänsehaut. Beide sind Sie der irischen Musik verbunden und haben diese spezielle Sehnsucht nach der Weite der menschlichen Seele.
Eloas Mín Barden hat sich vom Himmel der Erde zugewandt und so gewinnen die Musik und die Texte an unglaublicher Tiefe, sind irdischer und erdgebundener geworden.

Ein gemischtes Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erwartet Sie, welches schon an vielen Camphills und anthroposophischen Einrichtungen erprobt wurde.
Inhaltlich erzählen die Lieder und Balladen vom Leben, vom Vaterwerden, von der Reise eines Barden – ja und von der Liebe: der romantischen wie auch der bewussten Liebeskraft, die im menschlichen Herzen aufsteigen kann. Immer wird man nachdenklich, findet sich selbst wieder, schmunzelt und wird am Ende belebt.
Ein sehr vielseitiges Programm, das durch die humorvolle Kommentierung der Lieder Einblick in das Schaffen der Künstler gibt.

Kosten (Richtwert): 800.- /SFR 1500.-

(Für kleine Einrichtungen gibt es Ermässigungen!!)

(30 Flyer + 20 Plakate kostenlos.)
Die Unterbringung und Verpflegung wird durch den Veranstalter getragen.

Eloas Mín Barden geht es um die Musik, es ist noch nie ein Konzert am Geld gescheitert!!!!

Anthroposophische Einrichtungen, in welchen Eloas Mín Barden mit den Neuen Barden bisher schon zu Gast waren:

Camphills: Berlin Alt Schönow, Brachenreuthe, Bruckfelden, 2x Föhrenbühl, Bamberg Hausenhof, Nürnberg Karl– König Schule, Neustadt Königsmühle, 2x Lehenhof, Münster Sellen

Andere heilpädägogische Einrichtungen: Bingenheim, Bochum Christopherus-Schule, Stuttgart Tennental, 3x Salem Heilstätte 7 Zwerge, Fulda Heilstätte Friedrich Daumer, Wuppertal Hof Sondern, Landshut Höhenberg, Lautenbach, Weckelweiler, Altenburg Melchiorsgrund, Vogelsberg Rauer Berg, Coburg Sonnenhof, Wuppertal Troxler-Wohnsiedlung, Troxlerschule, Walsheim Haus Sonne.

Sowie an vielen Waldorfschulen in Deutschland, Schweiz, Schottland mit ihrem speziellen Workshopangebot.

Zum Buchen eines Konzerts oder Workschops, oder für weitere Informationen, setzen sie sich einfach mit uns in Verbindung. Näheres dazu finden Sie unter Kontakt oder nutzen Sie das Anfrageformular

Kinderkonzert

Eloas Mín Barden

Durch unsere eigenen Kinder angeregt, nach schönen Kinderliedern zu suchen, entstand ein gemischtes Programm aus gesammelten und eigenen Kinderliedern. Mit diesem Programm haben wir in den letzten Jahren wunderschöne Erfahrungen mit Kindern machen dürfen, die ja nicht nur Freude am Träumen haben, sondern auch daran, aktiver Teil des Konzertes zu sein. So bietet dieses Programm eine schöne Ausgewogenheit von Liedern im erzählenden Balladenstil, bei welchen die Kinder ganz in die Stimmung eintauchen können und Liedern, in denen Bewegung im Vordergrund steht. So werden sie an einigen Stellen zum Mitsingen, Mitklatschen, Schnipsen, und Stampfen ermutigt werden.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Anfrageformular

Solokonzert

Edmund & Eloas Mín Barden

Forgotten Sound

“Oh fanget auf mit dem Gefäß Eures Herzens den vergessenen Klang, der all’ zu lang schon in der Erde geruht”

Edmund Darman und Eloas Mín Barden bringen mit “Forgotten Sound” ein meditatives Kleinkunstprogramm auf die Bühne, welches neben Instrumentalstücken, gälischen, deutschen und irisch-keltischen Liedern die Improvisation aus dem Moment in den Mittelpunkt stellt. Mit keltischer Harfe, Gitarren, Laute laden sie immer wieder auch Gastmusiker ein, mit ihnen aufzutreten.

Durch diese Unmittelbarkeit erhält die Musik ihren besonderen Zauber. Unter Kontakt kann auch dieses Programm gebucht werden.

Kosten:

Festgage/oder besondere Vereinbarung + gegebenenfalls Spesen + Hotel + Plakate

Bitte Gagenvereinbarunungen persönlich fernmündlich treffen.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien